Besondere Gesundheitsleistungen

Orthopädische Untersuchung und Therapie

In unserer Praxis steht der Patient mit seinen individuellen Beschwerden und Erkrankungen im Mittelpunkt. Wir erstellen aufgrund einer exakten Diagnostik gemeinsam mit dem Patient einen individuellen Behandlungsplan, der sich an der modernen Schulmedizin orientiert, aber auch Raum lässt zur Anwendung sanfter Heilmethoden.  Durch die Mitgliedschaft in den orthopädischen Fachgremien und in den Gesellschaften der Zusatzqualifikationen ist eine Behandlung auf dem jeweils aktuellsten Wissensstand der Orthopädie gewährleistet. Unsere Röntgenanlage ist auf minimalste Strahlenbelastung ausgelegt und auch für die Aufnahmen bei Kindern zugelassen.

Lasertherapie

Aufgrund seiner schmerzstillenden, schwellungsrückbildenden und den Zellstoffwechsel anregenden Effekte kann der Laser nicht nur alleine, sondern auch hervorragend in Verbindung mit klassischen Therapien - insbesondere der Magnetfeldtherapie - eingesetzt werden. Hervorragende Einsatzmöglichkeiten bietet der Laser z.B. bei Tennisellenbogen, Achillessehnenreizung,  Fersensporn und Prellungen. Die Lasertherapie ist nebenwirkungsfrei. Im Rahmen der Akupunkturtherapie kann eine Stimulierung der Akupunkturpunkte statt mit der Nadel auch durch den Laser erfolgen. Diese Form der Akupunktur wird generell bei Kindern gewählt.

Pulsierende Magnetfeldtherapie (PMT)

Internationale Studien haben gezeigt, dass künstlich erzeugte Magnetfelder einen stark entzündungshemmenden Effekt haben, der bei der Behandlung chronischer wie akuter Schmerzen an abgenutzten Gelenken und der Wirbelsäule eingesetzt werden kann. Außerdem wird die Knochenbruch-Heilung beschleunigt mit einer um bis zu 40 Prozent verkürzten Heildauer. Das Magnetfeld fördert den Wiederaufbau der Knorpelschicht bei Verschleißerscheinungen der Gelenke. Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Akupunktur

Mit feinsten Einmalnadeln aus Edelstahl stechen die Akupunkteure bestimmte Punkte auf Leitbahnen, den Meridianen, an. Der Nadelstich führt an Nervenenden zu Stimulationen des Rückenmarks und einem Teil des Gehirnes. Die Weiterleitung eines Schmerzimpulses wird unterdrückt. Außerdem werden im Gehirn körpereigene Botenstoffe freigesetzt. Die Akupunktur setzt auf körpereigenen Stoffe und ist praktisch nebenwirkungsfrei. Eine internationale Expertenkommission  der Weltgesundheitsorganisation (WHO)  hat eine Liste erstellt, in der die Akupunktur bei über 40 Krankheiten empfohlen wird. Die Kosten der Akupunkturbehandlung werden in aller Regel von den Privaten Krankenkassen vollständig übernommen, für die Gesetzlichen Krankenkassen geben wir Ihnen gerne einen Kostenübernahmeantrag mit.
In besonderen Fällen kann die Akupunkturbehandlung statt mit der Nadel auch völlig schmerzfrei mit dem Laser durchgeführt werden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte
hier.

Chirotherapie

Durch Chirotherapie kann ein in einer Fehlstellung verkantetes Wirbelgelenk („ausgerenkter Wirbel") mit begleitenden Schmerzen und Muskelverhärtung schnell gelöst und in die schmerzfreie Ausgangslage zurückgebracht werden.

Hydrojet

Der Hydrojet ist die sanfte Art der medizinischen Entspannung. Die spezielle Massagewirkung resultiert aus kreisenden Wasserstrahlen, die unter der flexiblen Liegefläche rotieren. Das lockert die Muskulatur und strafft das Gewebe. Gleichzeitig dringt die angenehme Wärme des Wassers tief in die Gewebeschichten, fördert die Durchblutung und hilft so, Verspannungen und Verhärtungen zu lösen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Homepage | Das Praxisteam | Besondere Gesundheitsleistungen | Praxisinformation | Sprechzeiten | Akupunktur | Pulsierende Magnetfeld-Therapie | Hydrojet-Therapie | Interessante Links